Startseite Cocktailtomaten
2003/2004
Cocktailtomaten
2005
Cocktailtomaten
2006
Cocktailtomaten
2007
Cocktailtomaten
2008
Cocktailtomaten
2009
Cocktailtomaten
2010
Cocktailtomaten
2011
Cocktailtomaten
2012
Cocktailtomaten
2013
2008 Cocktailtomaten
2014
Cocktailtomaten
2015

Cocktailtomaten 2008

Tomatensorte Beschreibung Fotos
Bianca

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 m) mit starkem Drang zu mehrtriebigen Wuchs, deshalb hervorragend als Spalierbepflanzung geeignet

früher Erntebeginn (Anfang August)

guter Ertrag

sehr kleine (ø 2 cm und ca. 3 bis 10 g), runde, weiß-gelbe Früchte, fast durchgängig 7 oder 8 Früchte je Fruchtstand

sehr süße Früchte, zum Naschen

mit hoher Widerstandsfähigkeit gegen Kraut- und Braunfäule ausgestattet

weitere Bilder

Idyll

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 m), sehr schlanker Wuchs

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

geringer Ertrag, da Pflanzen keinen optimalen Standort hatten

kleine (ø 2 bis 3 cm) und ca. 8 bis 14 g schwere, runde, kräftig rote Früchte

schöner, saftiger Geschmack

weitere Bilder

Isis Candy

Anbau: 2008

sehr große Pflanze (bis 3 m)

Mehrtriebigkeit kaum zu verhindern! Einfach zulassen!

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

sehr ertragreich bis zum ersten Frost

kleine (ø 2 bis 3 cm) und ca. 20 bis 25 g schwere, feste, etwas breitrunde, gelb-orange-rote Früchte

knackig, süß und saftig

extrem lange lagerbar (bis Ende Dezember/Anfang Januar)

eine lohnende Sorte!

weitere Bilder

Kleine Mohren

oder auch:

Drei kleine Mohren

Anbau: 2008

kleine Pflanze (1,2 bis 1,4 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

guter Ertrag

kleine (15 bis 20 g), leicht hochrunde, braunrote Früchte mit grüner Kappe

prima Geschmack

zum Sofortverbrauch, kaum lagerbar

eine schöne Tomate!

weitere Bilder

Philovita F1.Hybride

Anbau: 2008, 2010

sehr große (2,5 bis 3 m) Pflanze, schlanker Wuchs

sehr früher Erntebeginn (Ende Juli)

sehr ertragreich

kleine (ø 2 bis 3 cm), durchschnittlich 10 g schwere, runde, rote Früchte an langen, oft auch sich verzweigenden Rispen

angenehmer, süßsaftiger, aromatischer Geschmack

Diese Sorte soll hochtolerant gegen Braunfäule sein, was in einem extrem regnerischen Jahr ohne Überdachung zu überprüfen wäre.

weitere Bilder

Santorange F1.Hybride

Anbau: 2008

kleine Pflanze (1,2 bis 1,4 m), zögerlicher, schlanker Wuchs

früher Erntebeginn (Anfang August)

kontinuierlicher, aber trotzdem geringer Ertrag

kleine (etwa 4 cm lange und 2 cm breite), feste, zäpfchenförmige, leuchtend orangefarbene Früchte

knackiger, fruchtiger Geschmack

wunderschöne Fruchtform und -farbe

weitere Bilder

Snow White Cherry

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 m), schlanker Wuchs

sehr früher Erntebeginn (Ende Juli)

sehr ertragreich

kleine (ø 3 cm und 15 bis 25 g), runde, nicht ganz platzfeste, dünnhäutige, hellgelbe Früchte

milder Geschmack, saftig

Manchmal tauchten in einer Traube plötzlich breitrunde, fleischtomatenähnliche Früchte auf.

weitere Bilder

Vilma

Anbau: 2009

sehr kleine Pflanze (0,6 bis 0,8 m)

sehr später Erntebeginn (Mitte September), da erst Mitte Mai Direktaussaat in Ampeln

geringer Ertrag

kleine (ø 2 bis 3 cm), runde, dünnhäutige, blaßrote Früchte

saftig, aber nicht besonders geschmackvoll, nicht platzfest

als Ampelbepflanzung oder Balkontomate

Die auf der Samentüte angegebenen 80 g je Frucht halte ich für ein Gerücht.

weitere Bilder

Zebrino F1.Hybride

Anbau: 2008

mittelgroße Pflanze (über 1,5 m), schlanker Wuchs

früher Erntebeginn (Anfang August)

mäßiger Ertrag

kleine (ø 2,5 bis 3 cm), runde, braunrote Früchte mit grünen Streifen

süß und saftig, aber sehr harte Schale

attraktive Früchte!

weitere Bilder

Startseite Cocktailtomaten
2003/2004
Cocktailtomaten
2005
Cocktailtomaten
2006
Cocktailtomaten
2007
Cocktailtomaten
2008
Cocktailtomaten
2009
Cocktailtomaten
2010
Cocktailtomaten
2011
Cocktailtomaten
2012
Cocktailtomaten
2013
2008 Cocktailtomaten
2014
Cocktailtomaten
2015