Startseite Fleischtomaten
2003/2004
Fleischtomaten
2005
Fleischtomaten
2006
Fleischtomaten
2007
Fleischtomaten
2008
Fleischtomaten
2009
Fleischtomaten
2010
Fleischtomaten
2011
Fleischtomaten
2012
Fleischtomaten
2013
2006 Fleischtomaten
2014
Fleischtomaten
2015

Fleischtomaten 2006

Tomatensorte Beschreibung Fotos
Aunt Ginny's Purple

Anbau: 2006

kleine Pflanze (bis 1,5 m), lockerer Wuchs, kartoffelblättrig

früher Erntebeginn (Anfang August)

mäßiger Ertrag

sehr große, plattrunde, leicht gerippte, teilweise auch unförmige, dunkelrote bis bräunlich-rote Früchte

größte geerntete Frucht: 366 g (500 Gramm scheinen möglich zu sein.)

aromatischer Geschmack, saftig und sehr fleischig

weitere Bilder

Aunt Ruby's German Green

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (bis 2 m), bei mir normalblättrig

sehr später Erntebeginn (Anfang September)

sehr geringer Ertrag

große (bei mir etwa 150 g), runde, fleckig-gestreifte, grüne Früchte, die bei Vollreife sich von oben beginnend orange verfärben

Bei einem optimalen Standort werden die Früchte sicherlich größer und fleischiger.

würziger Geschmack

weitere Bilder

Bilders

Anbau: 2006

mittelgroße (bis 2 m), kartoffelblättrige Pflanze, lockerer Wuchs

früher Erntebeginn (Anfang August)

ertragreich

sehr große, breitrunde, leicht gerippte und meist etwas unförmige, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 520 g

sehr fleischig (kaum Fruchtkammern zu sehen) und leckerer Geschmack

weitere Bilder

Box Car Willie

Anbau: 2006

sehr große Pflanze (bis 2,5 m), kartoffelblättrig

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

guter Ertrag

sehr große, breitrunde, gleichmäßige, rote Früchte, nicht ganz platzfest

größte geerntete Frucht: 544 g

kräftiger, würziger Geschmack, unzählige Fruchtkammern

weitere Bilder

Brandywine Red

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (1,5 bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

außerordentlich ertragreich

riesige, überwiegend unförmig breitrunde, teils glatte, teils unregelmäßig gerippte, orangerote bis rote Früchte

meine persönliche Rekordtomate (Stand: 2006), größte geerntete Frucht: 973 g (am 6.9.2006 geerntet) Wäre diese Frucht ein paar Tage später 27 Gramm schwerer gewesen?

aromatischer Geschmack, sehr saftig

Eine Tomate, die man auf jeden Fall probieren sollte!

siehe auch: Brandywine

weitere Bilder

Cherokee Chocolate

oder auch:

Cheroquee Chocolate

Anbau: 2006

sehr große (2,5 bis 3 m) Pflanze

überraschend früher Erntebeginn (Ende Juli)

enorm großer Ertrag

sehr große, runde,kaum gerippte, tiefrote bis braunrote Früchte, aber teilweise auch kleinere Früchte wie eine Stabtomate

größte geerntete Frucht: exakt 500 g

sehr geschmackvoll mit Süße

weitere Bilder

Dr. Lyle

Anbau: 2006

große (bis 2 m) Pflanze

später Erntebeginn (Ende August)

guter Ertrag

sehr große, breitrunde, leicht gekerbte, tiefrote Früchte

größte geerntete Frucht: 337 g

An einem optimalen Standort hat diese Sorte sicher das Potential zu größeren Früchten.

kräftiger Tomatengeschmack

weitere Bilder

Fandango

Anbau: 2003,2004,2006

große Pflanze (bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

reicher Ertrag

sehr schöne, breitrunde, große, gleichmäßige, rote Früchte

prima Geschmack, sehr saftig

kurzum: eine ausgezeichnete Sorte

schwerste geerntete Frucht (2003): 375 g

schwerste geerntete Frucht (2004): 428 g

schwerste geerntete Frucht (2006): 407 g

weitere Bilder

Gelbe Fleischtomate

Anbau: 2006

(Arno Prädel)

große Pflanze (bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

relativ geringer Ertrag

teilweise sehr große, breitrunde, leicht gerippte, hell- bis goldgelbe Früchte

sehr wohlschmeckend, mild und süß

leider etwas anfällig gegen Braunfäule

weitere Bilder

German Red Strawberry

Anbau: 2006

mittelgroße (1,5 bis 2 m) Pflanze

extrem später Erntebeginn (Mitte September)

daher geringer Ertrag

große (150 bis 200 g, bei optimalem Standort größer!), herzförmige (erdbeerförmige), dunkelrote Früchte

sehr wohlschmeckend, fleischig und süß

weitere Bilder

Golden Queen USDA

Anbau: 2006, 2010

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

überaus reich tragend

teilweise sehr große, breitrunde, ganz leicht gerippte, hellgelbe Früchte, wunderschöne ebenmäßige Form

größte geerntete Frucht: 427 g

milder, angenehmer Geschmack

eine prächtige Sorte!

weitere Bilder

Gregoris Altai

Anbau: 2006

Nach allem was ich in der Literatur und im Internet gefunden habe, müßte diese Sorte rote Früchte hervorbringen. Bei mir wurden sie tieforange bei ansonsten gleichen Eigenschaften. (Falls jemand etwas ähnliches festgestellt hat, den bitte ich um eine kurze Information!)

mittelgroße Pflanze (1,5 bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

sehr reicher Ertrag

meist sehr große , breitrunde, leicht gerippte tieforangene (rote?) wunderschöne Früchte

größte geerntete Frucht: 455 g

sehr fleischig, schmelzendes Fruchtfleisch, ausgezeichneter Geschmack

Wegen der Fruchtfarbe müßte ich diese Sorte noch einmal anbauen bei Verwendung von Samen aus einer anderen Quelle.

weitere Bilder

Hugh's

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (bis 2 m)

extrem später Erntebeginn (Mitte September)

trotzdem noch guter Ertrag

überwiegend sehr große, plattrunde, gerippte, hellgelbe, fast weißliche Früchte

größte geerntete Frucht: 399 g

köstlicher saftiger Geschmack

eine tolle Sorte!

weitere Bilder

Improved Colossal Red

Anbau: 2006

große Pflanze (über 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

mäßiger Ertrag weniger, allerdings gigantischer Früchte

sehr große , plattrunde, unregelmäßig gerippte, orangerote bis rote Früchte, die dazu neigen, vom Stiel her leicht einzureißen

größte geerntete Frucht: 670 g

Schon die Blüten lassen erahnen, daß da große Früchte heranwachsen werden.

wohlschmeckend, saftig

für Rekordversuche!

weitere Bilder

Kazahk Schalavije

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (1,5 bis 2 m)

später Erntebeginn (Ende August)

ertragreich

große (150 bis 200 g), runde bis flachrunde, kaum gerippte, dunkelgelbe bis orangefarbene Früchte

sehr leckere, attraktive (Querschnitt!) Früchte

weitere Bilder

Kellogg's Breakfast

Anbau: 2006

sehr große Pflanze (2,5 bis 3 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

gewaltiger Ertrag

teilweise riesige, breitrunde, leicht gerippte, dunkelgelbe (bei Vollreife: orange) Früchte

größte geerntete Frucht: 682 g

ausgezeichneter süßlicher Geschmack, vollfleischig, festes Fruchtfleisch

Eine sehr empfehlenswerte Sorte!

weitere Bilder

Marglobe

Anbau: 2006

große Pflanze (über 2 m)

später Erntebeginn (Ende August)

reicher Ertrag

sehr große, breitrunde, teils glatte, teils stark gekerbte, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 537 g

aromatischer Geschmack, viele Fruchtkammern

weitere Bilder

Multi Color

Anbau: 2004,2006

mittelgroße Pflanze (bis 1,5 m)

2004: extrem später Erntebeginn (Anfang Oktober!)

2006: mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

geringer bis durchschnittlicher Ertrag

aber sehr große, runde, gelborangene Früchte mit zum Fruchtboden hin sternförmigen roten Streifen

2006 waren die Früchte eher rot mit orangefarbenen Flecken und unterschiedlichen Formen in einer Traube: sowohl breitrund gerippt als auch herzförmig

saftige, leckere Sorte

(Pflanzen hatten 2004 keinen optimalen Standort)

weitere Bilder

Nepal

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

äußerst ertragreich

sehr große, breitrunde, kaum gerippte, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 406 g

sehr fleischig und schmackhaft

weitere Bilder

Oaxacan Jewel

Anbau: 2006

große Pflanze (2 bis 2,5 m)

extrem früher Erntebeginn (Mitte Juli)

guter Ertrag

mittelgroße (100 bis 250 g), runde bis breitrunde, teilweise auch gerippte, gelb-orange-rot-gefleckte Früchte (bei Vollreife fast rot)

größte geerntete Frucht: 246 g

sehr saftiger und fruchtiger Geschmack

weitere Bilder

Pyros F1.Hybride

Anbau: 2006

(Arno Prädel)

große Pflanze (über 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

guter Ertrag

sehr große (ø 10 cm keine Seltenheit), runde, leicht gerippte, rote Früchte

Geschmack normal tomatentypisch

lange tolerant gegen Braunfäule

weitere Bilder

Red Penna

Anbau: 2006

mittelgroße Pflanze (bis 2 m)

sehr später Erntebeginn (Anfang September)

noch relativ guter Ertrag

sehr große, runde, nahezu glatte, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 429 g

kräftig-aromatischer Geschmack

weitere Bilder

Small Pink Stripe

Anbau: 2006

große Pflanze (2 bis 2,5 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

ordentlicher Ertrag

relativ kleine, runde, nur leicht gerippte, pinkfarbene Früchte mit grünen Streifen (bei Vollreife: rote Früchte mit pinkfarbenen Streifen), nicht sehr fleischig

größte geerntete Frucht: 178 g

saftiger angenehmer Geschmack

weitere Bilder

White Princess Rosa

Anbau: 2006

große Pflanze (bis 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

sehr reich tragend

sehr große, breitrunde, kaum gerippte, weißlich-rosa Früchte meist mit Nabel

größte geerntete Frucht: 507 g

ausgezeichneter Geschmack, saftig und sehr fleischig

Gerhard Bohl führt diese Sorte in dem Sortenbuch des SamenArchivs unter "White Prinzess rosa" auf.

Vergleiche mit White Princess

weitere Bilder

White Queen

Anbau: 2006

große Pflanze (bis 2 m)

sehr früher Erntebeginn (Ende Juli)

sehr reich tragend

sehr große, breitrunde, kaum gerippte, creme-weiße bis hellgelbe Früchte, teilweise mit orangefarbenen Bäckchen

größte geerntete Frucht: 599 g

schöner mild-saftiger Geschmack

weitere Bilder

Yellow Red Stripes Inside

Anbau: 2006

große Pflanze (1,5 bis 2 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

sehr reich tragend

sehr große, breitrunde, meist gerippte, orange-rote Früchte mit gelblicher Schulter und rotem Blütenpol

Aufgeschnitten sehen die Früchte wie Blutorangen aus.

größte geerntete Frucht: 645 g

fruchtiger, sehr saftiger Geschmack, fast wie Obst

eine sehr empfehlenswerte Sorte!

weitere Bilder

Yellow Striped Boar

Anbau: 2006

große Pflanze (bis 2 m)

später Erntebeginn (Ende August)

sehr großer Ertrag

große, überwiegend runde, teilweise aber auch plattrunde, dann gerippte, hellgelbe Früchte mit grünen Streifen (bei Vollreife: orangefarbene Früchte mit roten Streifen)

größte geerntete Frucht: 390 g

saftiger mild-süßer Geschmack

weitere Bilder

Zypriotische Riesenfleischtomate

Anbau: 2006

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

gewaltiger Ertrag

große bis sehr große, unförmig runde, leicht gerippte (eher gedellte) herzförmige, rote bis feuerrote Früchte, wirklich unterschiedlichste Formen, zum Teil kuriose Früchte

größte geerntete Frucht: 564 g

sehr saftig-fleischig und sehr lecker schmeckend

Eine Sorte, die man unbedingt probieren sollte!

weitere Bilder

Startseite Fleischtomaten
2003/2004
Fleischtomaten
2005
Fleischtomaten
2006
Fleischtomaten
2007
Fleischtomaten
2008
Fleischtomaten
2009
Fleischtomaten
2010
Fleischtomaten
2011
Fleischtomaten
2012
Fleischtomaten
2013
2006 Fleischtomaten
2014
Fleischtomaten
2015