Startseite Sonderformen
2003/2004
Sonderformen
2005
Sonderformen
2006
Sonderformen
2007
Sonderformen
2008
Sonderformen
2009
Sonderformen
2010
Sonderformen
2011
Sonderformen
2012
Sonderformen
2013
Sonderformen
2014
Sonderformen
2015

Sonderformen

Tomatensorte Beschreibung Fotos
Black Pear

Anbau: 2004

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

sehr später Erntebeginn (Ende August)

guter Ertrag

teilweise große (bis 200 g), tropfenförmige,breitrunde, braunrote bis schwarzrote Früchte

saftig, aber nicht so schmackhaft, eher für Suppen

weitere Bilder

Italian Giant Plum

Anbau: 2004

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

extrem später Erntebeginn (Mitte September)

geringer Ertrag

sehr große, breitrunde, rote Früchte

guter Geschmack

größte geerntete Frucht: 398 g

Opalka

Anbau: 2003

sehr große Pflanze (2 bis 3 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Anfang bis Mitte August)

hoher Ertrag

länglich-ovale, rote, teilweise hohle Früchte

nicht so saftig, aber "tomatig", ideal zum Schmoren

weitere Bilder

Reif Red Heart

Anbau: 2004

sehr große Pflanze (bis 3 m)

sehr später Erntebeginn (Anfang September)

mäßiger Ertrag

attraktive, große, herzförmige, orangerot gefleckte Früchte

wohlschmeckend, süßlich

weitere Bilder

Reisetomate

Anbau: 2003,2007

sehr große Pflanze (dreitriebig über 3 m), extrem wüchsig und viele Geiztriebe

früher Erntebeginn (Anfang August)

2003 eher durchschnittlicher Ertrag, 2007 dagegen ein gewaltig hoher Ertrag (2 Pflanzen mit zusammen 12 kg)

mittelgroße, rote, gekerbte, oft stark gerippte Früchte, die sich zu teilen beginnen

Dadurch entstehen viele ungewöhnliche Formen.

durchaus guter säuerlicher Geschmack, sehr saftig

extrem lange lagerbar (Die vor dem Frost grün geernteten Früchte hielten bis Ende Januar!)

eine Sorte, die man unbedingt einmal probieren sollte!

weitere Bilder

Renas Turban

Anbau: 2003

große Pflanze (bis 2 m)

später Erntebeginn (Mitte August)

außerordentlich ertragreich

große, rote, glatte, beutelförmige Früchte

sehr schöner Geschmack, saftig

eher zu den Fleischtomaten zählend

schwerste geerntete Frucht: 418 g

weitere Bilder

Roman Candle

Anbau: 2003

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

sehr später Erntebeginn (Mitte bis Ende August)

guter Ertrag

länglich-ovale, gelbe Früchte mit Spitze

milder Geschmack, aber nicht sehr saftig

weitere Bilder

Striped Roman

Anbau: 2004

mittelgroße Pflanze (bis 1,5 m)

sehr später Erntebeginn (Anfang September)

geringer Ertrag

attraktive, länglich-ovale, rot-orange-gelb-gestreifte Früchte mit Spitze

guter, süßlicher Geschmack, etwas harte Schale

(Pflanzen hatten keinen optimalen Standort)

weitere Bilder

Tegucigalpa

Anbau: 2003

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

später Erntebeginn (Mitte August)

guter Ertrag

länglich-ovale, rote Früchte mit Spitze

nicht sehr saftig, ideal für Soßen

(Besonderheit beim eigenen Anbau:

Früchte teilweise schwarze Stellen am Blütenrest)

weitere Bilder

Teton de Venus

Anbau: 2004

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

extrem später Erntebeginn (Mitte September)

geringer Ertrag

große (200 bis 250 g), zwiebelförmige, rote Früchte mit Spitze

guter Geschmack

(Pflanzen hatten keinen optimalen Standort; dadurch relativ starker Braunfäulebefall)

weitere Bilder

Tlacolula Ribbed

Anbau: 2003

sehr große Pflanze (bis 2,5 m)

später Erntebeginn (Mitte August)

extrem ertragreich

mittelgroße bis große, rote, stark gerippte, beutelförmige Früchte

sehr würziger Geschmack, zum Schmoren ideal

eher zu den Fleischtomaten zählend

schwerste geerntete Frucht: 279 g

weitere Bilder

Yellow Ruffled

Anbau: 2003, 2012

große Pflanze (bis 2 m)

extrem später Erntebeginn (Anfang September)

trotzdem ertragreich

große, stark gerippte, gelbe Früchte (2012 nicht so stark gerippt)

milder Geschmack

weitere Bilder

Zapotec Pleated

Anbau: 2003

große Pflanze (bis 2 m)

später Erntebeginn (Mitte August)

sehr ertragreich

große, rote, unterschiedlich stark gerippte Früchte

sehr würziger kräftiger Geschmack, zum Schmoren ideal

attraktive Tomatensorte, Zahnradtomate

weitere Bilder

Zitrosa

Anbau: 2003

sehr große Pflanze (bis 3 m)

später Erntebeginn (Mitte August)

guter Ertrag

große, rundovale, zitronenähnliche, rote Früchte

sehr saftig, angenehme Säure, empfehlenswert

(Besonderheit beim eigenen Anbau:

bei einer Pflanze plötzliches Absterben der oberen Pflanzenteile)

weitere Bilder

Startseite Sonderformen
2003/2004
Sonderformen
2005
Sonderformen
2006
Sonderformen
2007
Sonderformen
2008
Sonderformen
2009
Sonderformen
2010
Sonderformen
2011
Sonderformen
2012
Sonderformen
2013
Sonderformen
2014
Sonderformen
2015