Startseite Stabtomaten
2003/2004
Stabtomaten
2005
Stabtomaten
2006
Stabtomaten
2007
Stabtomaten
2008
Stabtomaten
2009
Stabtomaten
2010
Stabtomaten
2011
Stabtomaten
2012
Stabtomaten
2013
2008 Stabtomaten
2014
Stabtomaten
2015

Stabtomaten 2008

Tomatensorte Beschreibung Fotos
Frühzauber

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 m)

früher Erntebeginn (Anfang bis Mitte August)

guter, lang anhaltender Ertrag (bis Ende Oktober)

mittelgroße (50 bis 80 g), runde, etwas eckige, rote Früchte

schöner, relativ milder Geschmack

offensichtlich absolut platzfest

weitere Bilder

Giraffe

Anbau: 2007, 2008

sehr große Pflanze (über 2 bis 3 m) von schlankem Wuchs mit sonderbar aufrecht stehenden Blättern (Die Blattspitzen zeigen nach oben.)

sehr später Erntebeginn (Mitte September)

Viele Früchte mußten vor dem ersten Frost grün geerntet werden und reiften erst dann sehr langsam nach. Sehr gute Lagerfähigkeit!

mittlerer Ertrag

mittelgroße, gleichmäßig runde, grünlich-orange-gelbe Früchte mit rosa Fruchtfleisch

fruchtiger Geschmack, festes Fruchtfleisch

Dieser Sorte scheint das "Reife-Gen" zu fehlen!

weitere Bilder

Golden Sunrise

Anbau: 2008

große (über 2 m) Pflanze

früher Erntebeginn (Anfang bis Mitte August)

durchschnittlicher Ertrag

mittelgroße (ø 5 bis 6 cm, 60 bis 100 g), gleichmäßig runde, leuchtend goldgelbe Früchte, teilweise mit rötlichen Flecken bei Vollreife, platzfest

saftige Früchte mit einem schönen, milden Geschmack

weitere Bilder

Harzfeuer F1.Hybride

Anbau: 2006(Arno Prädel), 2008, 2010, 2013, 2014, 2015

große (1,8 bis 2,5 m) Pflanze

sehr früher Erntebeginn (Ende Juli)

sehr ertragreich

mittelgroße (ø ca. 5 cm), runde, scharlachrote Früchte oft mit grüngelben Flecken im Kragenbereich

hervorragender Geschmack

nicht ganz platzfest und leider auch etwas anfällig für Braunfäule

trotzdem aufgrund des frühen Ertrags und der Geschmackseigenschaften eine empfehlenswerte Sorte

weitere Bilder

Haubners Vollendung

Anbau: 2008, 2011

große (bis 2,5 m) Pflanze, schlanker Wuchs

früher Erntebeginn (Anfang August)

ertragreich

mittelgroße (ø ca. 5 bis 6 cm, 50 bis 80 g), runde bis leicht breitrunde, feuerrote Früchte mit teilweise grünem Kragen

schöner Tomatengeschmack, saftige, platzfeste Früchte

weitere Bilder

Hellfrucht

Anbau: 2008, 2011

mittelgroße (1,4 bis 1,8 m) Pflanze mit festem Blattwerk

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

durchschnittlicher Ertrag

große (ø ca. 5-6 cm, 80 bis 120 g), leicht breitrunde und leicht (manchmal auch stark) gekerbte, hellrote, feste Früchte

angenehmer Geschmack, saftig, platzfest

weitere Bilder

Hildares F1.Hybride

Anbau: 2007 (Arno Prädel), 2008, 2010

große (2 bis 2,5 m) Pflanze

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

mittlerer bis hoher Ertrag (je nach Standort)

schöne, mittelgroße (ø ca. 5 bis 6 cm), gleichmäßig runde, rote Früchte

milder, leicht wässriger Geschmack, etwas feste Schale

platzfest, resistent gegen die Samtfleckenkrankheit und nahezu resistent gegen Kraut- und Braunfäule

weitere Bilder

Market King

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 bis 2,5 m)

später Erntebeginn (Ende August)

nicht so ertragreich, wie der Name verspricht

mittelgroße(ø 4 bis 5 cm, 50 bis 70 g), leicht breitrunde, rote Früchte

saftig und wohlschmeckend

weitere Bilder

Monfavet 63-5 F1.Hybride

Anbau: 2008

kleine Pflanze (bis 1,4 bis 1,8 m)

später Erntebeginn (Ende August)

sehr ertragreich

große (ø 5 bis 6 cm), 90 bis 150 g schwere, leicht breitrunde und etwas gekerbte, rote Früchte

saftig, fleischig und würzig im Geschmack

weitere Bilder

Orange Garden Peach

Anbau: 2008, 2009

mittelgroße Pflanze (1,6 bis 2 m)

später Erntebeginn (Ende August)

geringer Ertrag

große, 100 bis 180 g schwere, pfirsichförmige, leicht breitrunde, dunkelorangefarbene Früchte mit matter, leicht behaarter Haut, die gelb-orange-rot besprenkelt aussieht, wie bei einem Druckerbild mit geringer Auflösung

saftiger, angenehmer Geschmack

eine interessante Sorte

Anmerkung: Eigentlich Samen der Sorte "Red Garden Peach" ausgesät, der aber offensichtlich nicht ganz sortenrein war, sondern mit einer gelben Sorte verkreuzt wurde. Bis auf die Farbe passen alle anderen Eigenschaften zur Beschreibung der Sorte "Red Garden Peach".

weitere Bilder

Praleska

Anbau: 2008, 2010

kleine Pflanze (1 bis 1,2 m), eher eine Buschtomate

früher Erntebeginn (Anfang bis Mitte August)

durchschnittlicher Ertrag

große (ø 5 bis 7 cm), 80 bis 120 g schwere, etwas breitrunde und leicht gekerbte, rote Früchte mit grünlichen Flecken im Kragenbereich

saftig und sehr geschmackvoll

weitere Bilder

Ramillete

Anbau: 2008

kleine (1,2 bis 1,6 m) Pflanze, Buschtomate

sehr später Erntebeginn (Mitte September)

geringer Ertrag

mittelgroße bis große (ø 4 bis 6 cm), 70 bis 120 g schwere, leicht breitrunde, grünlich-hellrosa-farbene Früchte

mittelmäßiger Geschmack, fleischig, etwas mehlig

kaum widerstandsfähig gegen Kraut- und Braunfäule, keine Favoritensorte

weitere Bilder

Rotkäppchen

Anbau: 2008

kleine, kompakte (0,8 bis 1 m) Pflanze, Buschtomate

früher Erntebeginn (Anfang August)

für eine Buschtomate durchaus ertragreich

mittelgroße bis große (ø 4 bis 6 cm und 50 bis 80 g), leicht breitrunde, dunkelrote Früchte mit glatter Haut

schöner Tomatengeschmack

weitere Bilder

Sparta F1.Hybride

Anbau: 2008

relativ kleine Pflanze (bis 1,5 m)

früher Erntebeginn (Anfang August)

mäßiger Ertrag

mittelgroße (ø ca. 5 cm) und 50 bis 80 g schwere, gleichmäßig runde, hellrote, feste Früchte

würzig, fruchtig, schnittfest

Pflanzen bekamen an unterschiedlichen Standorten die gleiche Krankheit: plötzlich sich braun verfärbende Blätter. (Keine Braunfäule! Eine andere Krankheit.)

weitere Bilder

Tappy's Heritage

Anbau: 2008

relativ kleine Pflanze (1,2 bis 1,5 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

ordentlicher Ertrag

große (teilweise sehr große), meist 100 bis 200 g schwere, runde, glatte, selten gekerbte, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 427 g

fleischig, fest, schmackhaft

weitere Bilder

Tjutchev

Anbau: 2008

kleine Pflanze (1 bis 1,4 m)

sehr später Erntebeginn (Mitte September)

geringer Ertrag

mittelgroße, 50 bis 100 g schwere, glatte, runde, rote Früchte

süß-saftiger Tomatengeschmack

Pflanzen waren nicht optimal. Blätter verfärbten sich braun von unten nach oben und von innen nach außen. Sorte soll eigentlich ertragreich sein. Nochmal anbauen!

weitere Bilder

Tungus

Anbau: 2008

große Pflanze (über 2 m)

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

ertragreich

große (teilweise sehr große), meist 100 bis 200 g schwere, runde, glatte, rote Früchte

größte geerntete Frucht: 360 g

sehr geschmackvoll

eine schöne und gesunde Sorte

weitere Bilder

Vitella F1.Hybride

Anbau: 2008

mittelgroße (1,6 bis 2 m) Pflanze

mittelfrüher Erntebeginn (Mitte August)

sehr ertragreich

große (ø 5 bis 7 cm und 100 bis 170 g), glatte, runde, feste, rote Früchte

guter Geschmack

Diese Sorte scheint tatsächlich eine hohe Widerstandskraft gegen Kraut- und Braunfäule zu haben.

weitere Bilder

Startseite Stabtomaten
2003/2004
Stabtomaten
2005
Stabtomaten
2006
Stabtomaten
2007
Stabtomaten
2008
Stabtomaten
2009
Stabtomaten
2010
Stabtomaten
2011
Stabtomaten
2012
Stabtomaten
2013
2008 Stabtomaten
2014
Stabtomaten
2015